WasserschadenWasserschaden und die Auswirkungen !

Sollte in ihre Uhr Wasser eindringen, so gelangen gleichzeitig Schmutzteile durch den Wassereintritt mit in das Uhrwerk. Dieser Schmutz kann das Räderwerk blockieren und zum Stillstand der Uhr führen. In diesem Fall sollten Sie ihre Uhr möglichst schnell zum Uhrmachermeister bringen, damit weitere Folgeschäden verhindert werden können. Ihre Uhr besteht u.a. aus vielen kleinen metallischen Teilen, welche schon nach wenigen Tagen die ersten Anzeichen von Rost aufweisen können und somit eine Reparatur noch kostspieliger gestalten. Je schneller Sie ihre Uhr zum Uhrmachermeister bringen, desto besser kann man die Schäden in Grenzen halten!!!!